Archiv der Kategorie 'Berichte'

Radiobeitrag

Hallo ihr Lieben,
letzte Woche hatten wir Besuch vom Querfunk, und daraus wurde ein sehr sympathischer Beitrag in der Reihe „Fokus Südwest“,
was bedeutet, das der Beitrag nicht nur vom Karlsruher Querfunk gesendet wurde, sondern auch von anderen Freies Radios hier im Süden,
zum Beispiel vom Radio Dreyeckland (Freiburg). Hier ist der Link zum Anhören:

http://www.freie-radios.net/49717

Bon Lieu Vivant ist wieder da!

Hey Leute,

Seit kurzem gibt es wieder eine neue Bon lieu vivant – Gruppe.
Damit das auch möglichst viele Menschen mitbekommen, wollen wir bald wieder durch Aktionen darauf aufmerksam machen, dass es in Karlsruhe weiterhin kein Zentrum in Selbstverwaltung gibt, das z.B. KünstlerInnen eine Plattform bietet, auf der sie ihre Werke präsentieren können.
Außerdem haben viele Künstler, darunter auch viele SchülerInnen, die Möglichkeit, ihre Kunstwerke (Bilder, Musik, Kleider…) im Rahmen unserer Aktionen auszustellen.
So wollen wir im Dezember eine Vernissage in Karlsruher Straßenbahnen, mit Tee, Kaffee, Musik, Bildern und Infos über die Bon Lieu Vivant und unseren Anliegen, veranstalten.
Weitere Aktionen werden rechtzeitig bekannt gegeben.
Die offenen Treffen sind immernoch Sonntags um 17:00Uhr in der Viki ( Viktoriastraße 12), bei dem jeder gerne mal vorbeischauen, mitdiskutieren und neue Ideen gewinnen kann.

Rückblick: Workshop-Tag

Am vergangenen Samstag standen in den Ateliers auf dem Schlachthofgelände mehrere Workshops auf dem Programm. Ziel war unser gemeinsames Wissen zu teilen, uns gegenseitig etwas beizubringen und vor allem viel zu lernen. In drei Gruppen wagten wir Improvisationstheater, übten uns mit Zeichnen und mit Stencils (Schablonen). Inspiriert durch den Workshop trifft sich von nun an regelmäßig eine Bon lieu vivant-Theatergruppe. Wenn du Interesse hast mitzumachen, melde dich bei uns. Wir werden einen solchen Workshop-Tag auch sicher bald wiederholen.

New Order, New Idols II – Rückblick

Kunst, Film, Lesung, Musik und vieles mehr gab es am letzten Novemberwochenende in der Fleischmarkthalle auf dem Alten Schlachthof zu erleben. Die von Bon lieu vivant veranstaltete zweite Auflage des Newcomerfestivals „New Order, New Idols“ konnte sowohl mit ihrem abwechslungsreichen Programm als auch den frischen und kreativen Ideen der meist jungen Kunst- und Kulturschaffenden begeistern.

Freitag

Samstag

Neue Galerie in Karlsruhe

Mit einer Vernissage wurde am Freitagabend eine neue Galerie in der Karlsruher Innenstadt eröffnet. Bis auf weiteres sind in der Unterführung Hirsch-/Kriegsstraße Photographien junger KünstlerInnen aus Karlsruhe ausgestellt. Bei Häppchen, Sekt und Musik sowie mit einem poetischen Vortrag von Maurice Meijer feierten während der Eröffnung über 150 Interessierte.
(Weitere Bilder und ein ausführlicherer Bericht folgen)

Bericht / Videos von SWR – Das Ding